Ich möchte Mitglied werden

Die traditionelle Form ist die Mitgliedschaft in einem der zahlreichen Film- und Videoclubs des BDFA. Damit sind Sie neben dem Club und dem zuständigen BDFA-Landesverband  automatisch auch Mitglied im BDFA. Die “organisatorischen” Dinge übernimmt der Clubvorstand für Sie. Da die Mitgliedsgebühren der Filmclubs und der entsprechenden BDFA-Landesverbände individuell sind, ist eine Übersicht darüber in dieser Form der Mitgliedschaft nicht möglich. 

Der Jahresbeitrag bei den Fränkischen Filmautoren beträgt 66 €.

Der BDFA bietet auch die “Einzelmitgliedschaft” an. Auf der Bundeslandebene sind die Einzelmitglieder zu “Interessengemeinschaften der Einzelmitglieder” zusammengefasst, die gegenüber dem entsprechenden BDFA-Landesverband durch eine Sprecherin bzw. einen Sprecher vertreten werden. Mit der Aufnahmebestätigung gehören Sie sowohl dem BDFA als auch dem zuständigen BDFA-Landesverband (LFVB) an.

Die Beiträge liegen derzeit bei 4,50 € monatlich, für Jugendliche bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres 3,50 €.

Einen Antrag auf Mitgliedschaft können Sie sich hier herunterladen.